English








 

 

ROOMS

MANOR HISTORY

LOCATION


BOOKING!

 









 

   



 

Ich habe vor einigen Jahres dieses vom Verfall bedrohte Herrenhaus aus Liebe zu historischen Immobilien käuflich erworben und seit dem jedes Cent was nur ging in mein Herzensprojekt investiert!

Es ist ein Gebäude mit Seele und jahrhundertealter Geschichte, welches sofern sich keiner drum gekümmert hätte, als Bauruine vom zerfallen, oder gar Abriss bedroht war. Ein wahrer Verlust, da hier die Erinnerungen von teils mehreren Familien und ganze Generationen festgehalten werden.

Mein Ziel ist neben dem Schutz, der wieder Belebung und Erhaltung dieses geschichtsträchtigen robusten Gebäudes, welches bereits zwei Weltkriege überlebt hat und die deutsche Geschichte in sich trägt, auch ein Kunstobjekt daraus zu kreieren, als positives Beispiel für die kommenden Generationen.

Viele der Einheimischen verbinden mit dieser alten Baut Erinnerungen aus ihrer Kindheit, Jugend oder haben gar Geschichten ihrer Eltern, Großeltern, Vorfahren, ... zu erzählen die einst dieses Anwesen bewohnt, bewirtschaftet oder in dieser oder an diese gearbeitet haben.

Die Bausubstanz dieses historischen Gebäudes und die verwendeten Materialien sind robust und langwierig, wie z. B. massive Natursteine, Sandstein, riesige Holzstämme für die Dachkonstruktion und Lehmputz! Ein Gebäudeteil wurde im Jahr 1700, dass weitere im Jahr 1900 erbaut und ist mit einem Neubau unserer schnelllebigen, Wegwerfgesellschaft und die verwendeten, vergleichsmäßig minderwertigen Baumaterialien, in keinster Weise vergleichbar.

Mein Wunsch wäre die Instandsetzung, Sanierung, Restaurierung, Renovierung, Bepflanzung, sowie die Rettung dieses historischen und geschichtsträchtigen Anwesens.

Dies wird zudem unterstützend zur Wiederbelebung und Erschaffung von Arbeitsplätzen für alte Handwerksberufe und von regionalen Arbeitsplätzen beitragen, für z. B. kleinere Bau- & Handwerksunternehmen, Langzeitarbeitslose und Harz IV Empfänger, vor allem in dieser sehr ländlichen Region, da sehr viele Bewohner hier auf dem Land über eine große Vielzahl an besonders nützlichen Talenten und Kenntnissen, sowie Ausbildungen und Meisterbriefen in z. B. den Bereichen Bau- & Handwerk, Schneiderei, Kunst-Malerei, Handarbeit, Gärtnerei, ... verfügen, diese jedoch aufgrund der geringen Anzahl an Arbeitsplätzen, Regional oft keine Arbeitsmöglichkeit finden um sich und Ihre Familien mit dem nötigen Lebensunterhalt zu versorgen.
Nach einer umfassenden Sanierung, Restaurierung und wieder Instandsetzung, wäre der nächste Schritt die Wahl eines zu dieser Immobilie, dessen Bauweise und Charakteristiken passendem, erneutem Verwendungszweck z. B. als Fundus; Event Location; Studio oder Drehort für Foto-, Video- oder Filmaufnahmen; als Museum; Atelier, Ausstellungs- oder Verkaufsräume für Künstler und Kreative Köpfe; Produktionsräume; Proberäume für Musiker; Trainingsräume für Tänzer; zur Bepflanzung mit z. B. Obstbäumen, Gemüse, und Blumen; ...

Mit den erwirtschafteten Einnahmen sollen weitere historische Gebäude gekauft und wieder instand gesetzt und vor dem Verfall und Abriss gerettet werden! Dies trägt bei zur Verschönerung des Stadtbildes in den einzelnen Ortschaften in denen sich diese Bauten befinden und Anziehung von regionalen wie auch überregionalen Miet- oder Kaufinteressenten.

Förderung von Inlandstourismus innerhalb Deutschlands zur Anziehung von ausländischen wie auch inländischen Touristen, vor allem in den wunderschönen, meist noch recht unbekannten, ländlichen und naturreichen Gegenden und kleinen Ortschaften in Deutschland, wo Kultur und Traditionen noch am Leben erhalten und gelebt werden und wo Urlaub noch relativ wenig kostet.

Für z. B. Urlauber, gestresste oder überarbeitete Stadtmenschen die Ruhe und Erholung als Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag suchen, Rentner oder Familien mit Kindern die in einem gesunden, sauberen Umfeld in einem kleinen ländlichen Naturparadies Leben und Ihre Kinder aufwachsen sehen möchten.

Zusammenbringung vom bereits bestehenden und neuem!

Für die Umsetzung dieser Vorhaben sind größere finanzielle Mittel erforderlich, z. B. für die Rettung der vom Verfall bedrohten Gebäude mit großem Potential für eine wieder Belebung zur Nutzung und Erhaltung; die Sanierung, Restauration und Renovierung; die erforderlichen Behördlichen Genehmigungen und Umnutzungsgenehmigungen; Baumaterialien, Baumaschinen und Werkzeuge; Muttererde und Gewächse für die Grundstücksbepflanzung; auf historische Bauten spezialisierte Architekten, Statiker, Bauunternehmen, Handwerker, Bauarbeiter, Hilfskräfte, Gärtner, ...; Gebäudeversicherungen sowie weitere erforderliche Versicherungen, ...

Neben finanzielle Mittel sind auch Unterstützungen von freiwilligen Helfern, Handwerkern, Restauratoren, baulich begabten Menschen, Künstlern, Schaffungsfreudige Leute, ... für allerlei anfallenden Tätigkeiten und zu fast jeder Jahreszeit, erforderlich und diese sind hier ganz besonders herzliche Willkommen! Mehr Infos hierzu erhalten Sie unter dem folgenden Link:

http://www.artillusion.de/Aktiv_und_Abenteuer.html

Für die Erreichung der gesetzten Ziele, zählt jedes Euro das eingenommen oder gar eingespart werden kann! Um großes zum Wohle aller zu bewegen, müssen wir ganz klein in Eigenregie, mit höchstem Disziplin und maximalem eigen Einsatz anfangen!

In Liebe zu dieser Immobilie und zur Kunst,
Ihre Pandora Michèle Lorenz,
mit vollem Herzens Einsatz!






 
   
   
   
   
   
   
   





 
    Infos   Lifestyle   Kontaktieren Sie uns
  Ausstattung Pandora Michèle Lorenz - Initiatorin Kontakt & Impressum
  Zahlungsarten Sanierung & Instandsetzung Presse, TV- & Filmproduktionen
  AGB & Hausregeln News & Inspirationen Aktiv & Abenteuer!
    Service & Extra-Leistungen Reiseführer

 


 

 
 

Artillusion Manor - Herrenahus der Künste!
Presented by Pandora Michèle Lorenz . Schulweg 1 & 2 . D-06578 Oldisleben - Ortsteil Sachsenburg
Fon: +49-(0)34673-78 40 57 . Mobil: +49-(0)163-399 99 98 . E-Mail: info@artillusion.de